Herzlich willkommen auf der Homepage des Motorsportclubs "Renchtal" e. V. Oberkirch im ADAC!

 

Termine:    

30.10.2021                                 Klassik Geländefahrt Ölmühle Eberstedt

02.11.2021                                 Dienstag !!!!!  19:30 Uhr Monatsversammlung in der                                                                   "Schwarzwaldtanne" Niederlehen

                           

Wer Interesse an unseren Aktivitäten hat oder sich über Klassik-Enduro informieren möchte, kann gerne eine Email an:

msc-renchtal@web.de

schreiben.

 

 

Aktuelles:

 

17.10.2021: Klassik-Geländefahrt in Pfungstadt

Am 17.10.2021 starteten 7 !!! Mitglieder des MSC Renchtal bei der Klassikfahrt des MSC Pfungstadt. Für viele der ca. 100 Teilnehmern war dies die erste Veranstaltung seit 1 1/2 Jahren, da coronabedingt fast alle Veranstaltungen im Jahr 2020 und 2021 abgesagt wurden.

Bei herrlichem Herbstwetter wurden 7 Runden á 12 km gefahren. Der Veranstalter hat sein weniges Gelände optimal ausgenutzt und so konnte eine extrem lange Sand- und Wiesenpassage hinter dem Toom Baumarkt gefahren werden. Wie jedes Mal in Pfungstadt wurden außerdem eine Start- zwei Sonder-, zwei Slalom- und zwei Beschleunigungsprüfungen gefahren.

(Fotos: Christian Bauer - Fineartfactory)

 

Alle 7 MSC Starter kamen ins Ziel und belegten folgende Platzierungen:

Klassik: 4. Platz Christian Kahl, 12. Platz Michael Bürg, 25. Platz Karl Hund, 36. Platz Jürgen Harter

Youngtimer: 7. Platz Charly Busam, 10. Platz Karin Spiegel, 27. Platz Hans Müller

(Fotos: links: Karl Hund, rechts: Christian Bauer - Fineartfactory)

Jürgen Harter fuhr zum ersten Mal bei einer Klassik Fahrt mit und meisterte mit seiner kleinen Zündapp bravorös den teilweise tiefensandigen Kurs.

 

 

02.10.2021: 2. Klassik-Geländefahrt "Rund um Ohrdruf"

Was der MC Ohrdruf am ersten Oktober-Wochenende auf die Beine gestellt hat, ist wirklich beispiellos. Perfekte Organisation, tolles Fahrerlager und der Start direkt vor dem Schloss Ehrenstein. 180 Teilnehmer aus fünf Nationen gingen bei schönstem Herbstwetter auf drei Geländerunden á 62 km. Eine Be-schleunigungs-, eine Trail-, eine Cross- und eine sehr selektive und schwierige Enduroprüfung wurden in jeder Runde gewertet. Auf der Strecke waren immer wieder schmale Trails, Wasserdurchfahrten, lange und wellige Panzerstrassen und knifflige Auf- und Abfahrten in einer tollen Landschaft zu fahren. Johannes Steinel, Christian Kahl und Karin Spiegel gingen vom MSC Renchtal an den Start und alle drei konnten das Rennen erfolgreich beenden, obwohl es sehr viele Ausfälle gab.

4. Platz Johannes Steinel (Klasse C6); 34. Platz Christian Kahl (Klasse C6) und 2. Platz Karin Spiegel (Klasse 23, Damen)

Fotos: Cross-Oldy (3), MC Ohrdruf (6), Jürgen Rödel (1, 2, 4, 5)

 

 

26.09.2021: Clubtraining in Kenzingen

14 MSC Renchtal Fahrer nutzten am 26.09.21 die Möglichkeit, nochmals in Kenzingen auf dem Enduro- gelände zu trainieren.

  (Fotos: Raimund Spiegel)

 

25./26.09.2021: Klassik-Geländefahrt in Mühlen/Österreich

Mit „Corona-Verspätung“ starteten statt im Mai, am 25. und 26. September die ESA, Enduro Senioren Austria, die „6. Internationale Classic Enduro Mühlen“ Die 38 km Runde wurde am Samstag dreimal und am Sonntag zweimal gefahren. Lange steinige Steilauffahrten, schwierige Abfahrten und 95 % Geländeanteil forderten von den Teilnehmern nicht nur extreme Kondition, sondern auch höchste Konzentrazion.

Zwei Fahrer des MSC Renchtal waren am Start: Johannes Steinel belegte am 1. Tag Platz 2 und am 2. Tag Platz 3 und wurde in seiner Klasse Gesamt Zweiter. Charly Busam erreichte mit seiner XT500 am 1. Tag den 20. Platz. Wegen eines Insektenstiches im Gesicht, der eine extreme Schwellung auslöste, konnte er leider am 2. Tag nicht mehr starten.



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!