Herzlich willkommen auf der Homepage des Motorsportclubs "Renchtal" e. V. Oberkirch im ADAC!

                            

Termine:                 

31.03.2019                     Teilnahme Frühlingsfest in der Fussgängerzone in Oberkirch

05.04.2019                     20:00 Monatsversammlung "Schwarzwaldtanne" Niederlehen

03.05.2019                     20:00 Monatsversammlung "Schwarzwaldtanne" Niederlehen

18./19.05.2019               Klassiktrainingswochenende Sonnefeld

01./02.06.2019              Intern. Zweitagefahrt Mühlen/Österreich

Voranzeige:

Zum Vergrößern HIER draufklicken!

 

07.06.2019                     20:00 Monatsversammlung "Schwarzwaldtanne" Niederlehen

 

 

Klassik-Enduro Termine 2019

Zum Ausdrucken HIER KLICKEN

 

 

Wer Interesse an unseren Aktivitäten hat oder sich über Klassik-Enduro informieren möchte, kann gerne eine Email an:

msc-renchtal@web.de

schreiben.

 

 

Aktuelles:

23.03.2019: Acher-Rench-Zeitung:

zum Zeitungsbericht vergrößern HIER KLICKEN:

 

 

13.03.2019: Acher-Rench-Zeitung:

Generalversammlung MSC Renchtal

                                                  

zum Zeitungsbericht vergrößern HIER kllicken

 

01.03.2019: Acher-Rench-Zeitung:

zum Zeitungsbericht vergrößern HIER KLICKEN

 

24.02.2019: Klassikfahrt Pfungstadt

Zum Saisonstart im hessischen Pfungstadt trafen sich über 100 Teilnehmer und eröffneten damit die Klassikenduro Saison 2019. Bei bestem Wetter und perfekten Streckenverhältnissen gingen um 9:15 Uhr die ersten Fahrer auf die 8 Runden.

Wie immer mussten 2 Slalom-, 2 Beschleunigungs-, 2 Gleichmäßigkeits- und 2 Sonderprüfungen gefahren werden. Ein Streckenabschnitt mit sehr tiefem Sand, erforderte von den Fahrern eine Menge Kraft und Kondition.

Sechs Fahrer des MSC Renchtal nahmen teil und erzielten folgende Ergebnisse: 17. Platz Christian Kahl (#494), 24. Platz Stefan Bohnert (#673), 30. Platz Michael Bürg (#217), 34. Platz Karin Spiegel (#52) und 43. Platz Hermann Schnurr.(#852)

Rainer Vollmer (#110) startete in der Youngtimer Klasse. Trotz defekter Kupplung kämpfte er sich ins Ziel und wur-de bei seinem 1. Klassik Rennen mit dem 27. Platz belohnt.

 

 

19.01.2019: Motorsportgala ADAC Südbaden

Am Samstag, den 19.01.2019 fand die jährliche Motorsportgala des ADAC Südbaden im Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen statt. Karin Spiegel wurde von Anton Singler, ADAC-Beauftragter und Referent für den Motorradsport, für den 1. Platz in der Südbadischen Meisterschaft im Oldtimer-Motorradsport ausgezeichnet. Hermann Schnurr erhielt die ADAC Sportnadel in Gold.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MSC Renchtal nahm Abschied von Kurt Männer

Vergangene Woche wurde Kurt Männer in Oberkirch beigesetzt. Beim Motorsportclub Renchtal hinterlässt der 89jährige eine große Lücke. Trotz seines gesegneten Alters war Kurt ein treues und engagiertes Mitglied in unserem Verein.

Er selbst ist nie aktiv bei den Geländefahrten gestartet, was dem Verein aber zu Gute kam, da er sich um die Organisation und die Betreuung gekümmert hatte. Seine Leidenschaft zu fotografieren hat das Vereinsgeschehen zusätzlich bereichert. So konnten wir oft an Clubabenden seine Dia Shows ansehen, was immer eine wertvolle Bereicherung war.

„Nimm mich mit, ich kann doch nicht mehr so lange Auto fahren“, bat Kurt mich und so fuhren wir zusammen nach Mauer zur „Schweren badischen Geländefahrt“. Dort angekommen wurde Kurt von vielen Bekannten aus dem Geländesport erkannt und ins Gespräch genommen. Viele aus der Enduro Szene kannten ihn. Durch seinen jahrelangen Einsatz für uns, dem MSC Renchtal mit Sitz in Oberkirch, hat er unsere Belange und unser Ansehen nach außen repräsentiert.

Erst kurz vor seinem Tod fragte er nach dem Stand zur geplanten Geländefahrt 2019. Bis es nun zum Schluss nicht mehr gesundheitlich ging ließ er sich entschuldigen. Ein wahrhaft ein treuer Kamerad!

Für seine Verdienste zum Wohl des Vereins sind wir ihm stets dankbar.

Im Namen des ganzen Vereins

Karl Busam

 



Sie sind Besucher Nr.

Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!